AKTUELLES

Wanderung für Familien mit Pflege-und Adoptivkindern mit Albert Murmeltier am 9. Mai

Eigentlich sollte Albert Murmeltier bei seiner Murmeltierfamilie in den hohen Bergen sein, doch manchmal ist das Leben nicht so wie es sein sollte.

Aus unerfindlichen Gründen konnte Albert nicht länger bei seiner Familie bleiben und daher lebt er jetzt im Fichtelgebirge. Manchmal vermisst er seine Familie und die großen Berge ganz doll. Aber er hat im und ums Nola Natuererlebnsicamp neue Freunde gefunden (z.B. die Biber im Fichtelsee). Ganz besonders mag er Wanderungen durchs Fichtelgebirge. Dann darf er nämlich bei den Kindern im Rucksack sitzen und von ihren Brotzeiten knabbern.

Bei der nächsten Wanderung am 9.Mai möchte Albert gerne auf die „Platte“ getragen werden. Die Platte in erwanderbarer Nähe zum Nola NaturerlebnisCamp ist ein schöner kleiner Gipfel. Mit ihren 885 m ist die Platte auch alles andere als niedrig, aber die Höhe ist bei Weitem nicht das spektakulärste an dieser Erhebung. Das Highlight ist der einzigartige und imposante Gipfelbereich, der nicht umsonst als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Was es hier im Detail zu entdecken und erkunden gibt und wie ihr am besten zum Gipfel der Platte wandern könnt, das zeigt euch gerne Albert.

Nach der Wanderung liebt es Albert, am Lagerfeuer zu sitzen oder noch mit den Kindern zu spielen.

Die Wanderung ist für Familien mit Kindern ab ca. 5 Jahren (kleinere Kinder in der Kraxe, kein Kinderwagen!)

Treffpunkt: 10.30 Uhr am Nola NaturerlebnisCamp

Ausrüstung: festes Schuhwerk (auch für Kinder), wetterentsprechende Kleidung, Sonnenschutz, Rucksack mit ausreichend Trinken und Brotzeit

Anmeldung erforderlich!